Spielbericht 8.2.14

Auch am heutigen Samstag war eine sehr gute Beteiligung zu verzeichnen. 15 Sportsfreunde teilten sich in folgende Mannschaften auf:

Rot: Birgit, Olli, Matze, Tobi, Ulf
Orange: André+Dave, Enrico, Lucas, Patti
Bunt: Carsten, Chris, David, Eduard, Tobi A

Dominantes Team an diesem Spieltag waren die Jungs in Orange. Viel Bewegung, viele anspielbereite Positionen, schnelle und sichere Ballbehandlung. Man merkte, das die Jungs ihre Laufwege lange kennen. Dazu ein bärenstarker Enrico, der hinten kompromisslos abräumte und das Spiel nach vorn schnell und druckvoll öffnete.

Mannschaft Rot mit einer sehr soliden Leistung. Sie konnte im ersten Spiel den Orangenen Paroli bieten, machte in den anderen Spielen gegen das Team O den ein oder anderen Fehler mehr in der Abwehr und nutzten im Angriff die ein oder andere Chance weniger. In den Spielen gegen Mannschaft Bunt dagegen, agierten die Roten besonders im Angriff recht souverän. Olli wirbelte wie immer, Matze + Tobi kombinierten oft erfolgreich durch die Mitte, und auch Birgit lief häufig bis fast auf die Torlinie durch, sodass sie schon innerhalb des Turniers mindestens 2 Spielzüge erfolgreich abschließen konnte.

Der Haken lag heute bei den Bunten. Spielerisch besonders in den ersten Matches durchaus auf Augenhöhe mit den beiden anderen Teams, war besonders der Abschluss, das Nutzen der 100protzentigen das Manko. Dazu kamen im Vergleich zu den anderen Mannschaften mehr individuelle Fehler, die beim derzeitigen Niveau schnell und konsequent vom Gegner genutzt wurden. Nach einem psychologischen Hänger in Runde 2 zeigte sich, dass Aufgeben keine Option ist, und mit Kopf hoch bei so vielen Chancen irgendwann die Tore und der kleine Erfolg kommen.

R:O        2:2, 0:3, 1:4
B:R        1:3, 1:4, 2:2
B:O        1:2, 3:6, 3:2

Mannschaft Orange:        13 Punkte, 19:10 Tore
Mannschaft Rot:        8 Punkte, 12:13 Tore
Mannschaft Bunt:        4 Punkte, 11:19 Tore
Danach spielten noch 8Spieler eine Runde Futsal, was auch wirklich Spaß gemacht hat!
Weiter so! Bis kommenden Samstag. Sport frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.