Spielbericht 17.03.2012

5 Freunde des runden Leders waren wir, schoben die Bänke zu einem Spielfeld zusammen, das ein Drittel der Halle einnahm und spielten quer zur Halle auf zwei Kästen. Es ist immer wieder faszinierend, dass sich auch mit einem Torwart vor diesen kleinen Kästen wirklich Tore schießen lassen. Olli und David spielten im ersten Spiel gegen Carsten, Eduard und Olli. Bis 5 war die 3er Combo effektiver, dann hatten das Duo seinen Tritt gefunden, arbeitete sich übers Laufen Tor um Tor voran und gewann. Im zweiten Spiel ersetze Arne jun. Olli, der Probleme mit dem Fuß hatte. Wieder startete das 3er Team besser und wieder kam das Duo über die Kondition zurück. Es war aber insgesamt recht ausgeglichen. Vor Spielbeginn hatten wir geflachst, dass es aufgrund der kleinen Spielfläche wenigstens nicht so laufintensiv sein würde; da haben wir uns aber ziemlich getäuscht :O).

Wir danken allen Mitspielern, die unser Ballsponsoring für die Schule unterstützen. Und bitten unsere anderen Mitspieler sich noch anzuschließen.

One thought on “Spielbericht 17.03.2012

  • Hey, wie habt ihr das gemacht? Ole, Carsten, Eduard und Olli sehen aus als ob sie sich angestrengt haben, aber David wirkt frisch wie ein Frühlingsmorgen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.