Spiebericht 13.03.2010

Hallo Sportsfreunde,

klicken vergroeßert

In Rot spielten heute André, Arne, Klein-Arne (1. Spiel), David, Mariano und Wüsti. Bunt waren Eike, Koki, Rico, Steffi und Tim.

Im ersten Spiel spielte Rot mit Auswechsler, nachdem Wüsti beim Stand von 3:1 für Rot ins Spiel eingestiegen war.

Die drei Spiele verliefen nach dem gleichen Muster. Beide Mannschaften waren äußerst spielfreudig. Alles schnelle, offene Spiele mit vielen Chancen. Grün fast immer (bis zum Schluß) noch einen Schritt schneller, kombinationsstark und äußerst effizient. Rot mit ebenso starken Kombinationen, aber besonders im zweiten Spiel mit deutlich zu vielen vergebenen Hundertprozentigen, und individuellen Fehlern.

Im ersten Spiel begann Rot stark und führte, bis Bunt zum 9:9 ausglich und mit 10:9 gewann. Auch in den beiden folgenden Spielen schoss Rot das erste Tor, lief dann aber, bei gelegentlichem Ausgleich, fast immer einem ein-zwei- Toreabstand hinterher. Spiel zwei endete 10:8, Spiel drei 6:4.

Es war ein richtig schönes, schnelles und chancenreiches Spiel. Und wir haben uns gefreut das Mariano (unser Mann in Hessen) mal wieder dabei war.

Sport frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.